Die handbedienten Leinwände von Projecta sind in Verwendung und Installation sehr praktisch. Eine Projektionwand für Decke und Wand kann mit einem Federmechanismus oder einer Kurbel bedient werden. Wenn Sie sich für einen Federmechanismus entscheiden, empfehlen wir Ihnen eine Handbediente Leinwand mit dem einmaligen Projecta Controlled Screen Return.

Controlled Screen Return (CSR)Handbediente Leinwand

Dank der Einführung des von Projecta entwickelten CSR-Federmechanismus ist die Steuerung einer handbediente Projektionsleinwand noch nie so einfach gewesen. Controlled Screen Return ist ein spezieller Federmechanismus, der dafür sorgt, dass sich die handbediente Leinwand einfach und vor allem langsam einrollt. Diese handbediente Leinwand für Wand und Decke kann mit einem Finger bedient werden. Drücken Sie den Griff ein wenig nach unten und lassen Sie los. Das Leinwandtuch rollt sich jetzt langsam ein. Das kann jeder, immer wieder. Die Hapro CSR, Dynamic CSR, ProScreen CSR und ProCinema CSR werden mit diesem einmaligen Federmechanismus geliefert.

Kurbelbedienung

Neben Projektionsleinwänden mit Federmechanismus können Sie sich auch für eine Leinwand mit Kurbelmechanismus entscheiden. Ein Kurbelmechanismus sorgt für eine sehr stabile Bedienungskonstruktion für eine lange Lebensdauer der handbediente Leinwand. Die Hapro Manual und Compact Manual werden mit Kurbelmechanismus geliefert.

 

 

 

 

 

 

 

Projecta_2011_DE_ProScreen_CSR.pdf
Adobe Acrobat Dokument 165.5 KB
Projecta_2012_DE_ProCinema_CSR.pdf
Adobe Acrobat Dokument 329.4 KB

Kontakt:

 

office@projektionstechnik.at


Tel.: 0043(0)1 706 49 51